Hausverbot


  • Jana
  • 493 Aufrufe 0 Antworten

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Auch das muss sein, um das Forum und die User zu schützen.

    Dieses Hausverbot gilt, wenn nichts anderes vermerkt,
    auf Lebenszeit bzw. solange es dieses Forum von mir gibt.

    Landgericht München schrieb:

    Gericht bestätigt Hausrecht für Forenbetreiber


    Nach einem Urteil des Landgerichts München vom 25. Oktober 2006 (Az. 30 O 11973/05)
    steht dem Betreiber eines Forums ein virtuelles Hausrecht zu,
    auf dessen Basis er Nutzer von der weiteren Teilnahme ausschließen kann.
    Kläger des Verfahrens war der Heise Zeitschriften Verlag.
    Dieser hatte einem Teilnehmer der Foren von heise online
    aufgrund von wiederholten Verstößen
    gegen die Nutzungsbedingungen dauerhaft die Teilnahme
    an den Foren untersagt.
    Quelle
  • Benutzer online 1

    1 Besucher